Lynx Schalter Energieregle Elektroherd

!
Lynx
BSHG00605922-Lynx
bshg00605922

Lynx Reglertz=802788

OT: OriginalTeil BSH-Gruppe// 00605922
Lynx'
Lynx
802770-Lynx
802770

Lynx Energieregler 5057021010

Merkmale:

• 230 Volt

mögl. akt. Aufdrucke:

50.57021.010 rechtsdrehend aufsteigender Kochplattenschalter für Kochfelder AT: AlternativTeil 50.57021.010 passend u.a. wie -Konzern/ 315078823/4.
Bei -Konzern und BSH-Gruppe bitte zugehörigetzteil-Original-Nummern beachten. Lynx
Lynx
802862-Lynx
802862

Lynx Energieregler 5057021010 Pri

Merkmale:

• 230 Volt

mögl. akt. Aufdrucke:

50.57021.010 rechtsdrehend aufsteigend, zur Regulierung der Kochfeld-Kochplatten OT: OriginalTeil -Konzern/ 315078823/4.
Bei -Konzern und BSH-Gruppe bitte zugehörigetzteil-Original-Nummern beachten. Lynx
Lynx
802788-Lynx
802788

Lynx Energieregler 5055021100 2

Merkmale:

230 Volt

mögl. akt. Aufdrucke:

50.55021.100 rechtsdrehend aufsteigender Kochplattenschalter ohne Aufsetzschalter (ersetzt Ausführung mit Aufsetzschalter) OT: OriginalTeil -Konzern/ 305170621/0.
Mit integrierter Zweikreis-Schaltung (Zuschaltung der zweiten Heizzone durch Überdrehen der Achse).
Beitz für BSH-Kapillarrohr-Regler z.B. mit der-Nr. 76.71125.670 wird zusätzlich
2 x Verbindungsbrücke und
2 x Doppelsteckhülse benötigt .
Weitere Informationen finden Sie u.a. in nachfolgender PDF-Datei. Lynx
Lynx
234893-Lynx
234893

Lynx Schalterblock Elektroherd YH361

Merkmale:

Anschluss: Direktsteckung

mögl. akt. Aufdrucke:

19580001 Energieregler-Schalterblock (4-fach) zur Regulierung der Kochfeld-Kochplatten OT: OriginalTeil BSH-Gruppe// 00080537.
Passende Anschlusseinheit für Direktsteckung -Nr. 802895.
250 Volt, 13 A. Lynx
Lynx
802857-Lynx
802857

Lynx Energieregler 5055021100 2kreis Universell

Merkmale:

• 230 Volt

mögl. akt. Aufdrucke:

50.55021.100 rechtsdrehend aufsteigender Kochplattenschalter ohne Aufsetzschalter (ersetzt verschiedene Ausführungen mit Aufsetzschalter) AT: AlternativTeil 50.55021.100 passend u.a. wie -Konzern/ 305170621/0
Mit integrierter Zweikreis-Schaltung: Zuschaltung der zweiten Heizzone durch Überdrehen der Achse.
Beitz für Kapillarrohr-Regler z.B. mit der-Nr. 76.71125.670 wird zusätzlich
2 x Verbindungsbrücke und
2 x Doppelsteckhülse benötigt.
Weitere Informationen finden Sie u.a. in nachfolgender PDF-Datei. Lynx